August
12
22:26
Weitere Themen

Zahnschmerzen - Arten , Ursachen, Symptome und Behandlung

Zahnschmerzen gibt an, dass die Zähne, die dringend Behandlung.Je intensiver der Schmerz, desto wahrscheinlicher ist, einen Zahnarzt zu besuchen.Im Grunde das gleiche Problem von Kindern oder ältere Menschen konfrontiert sind.Aber es gibt ein Risiko einer Zahnschmerzen in diejenigen, die nach der oralen Hygiene.

intensive Zahnschmerz ist nicht nur schlecht für den Gesundheitszustand der Person, sondern reduziert auch die Effizienz, Pausen, Ernährung und Erholung.

Typen Zahnschmerzen

  • schmerzenden;
  • konstant;
  • acute;
  • Pochen;
  • intensive;
  • Krämpfe.

Gründe für Zahnschmerzen

Gründe für Zahnschmerzen ist sehr vielfältig und betreffen alle Altersgruppen, aber häufiger das Problem von Kindern und älteren Menschen gegenüber.Menschen, die nicht den Zustand ihrer Zähne und Mund zu überwachen haben, sind ebenfalls in Gefahr, um eine Krankheit mit Schäden an Zähnen und Zahnfleisch assoziiert zu erwerben.

verursacht manchmal Zahnschmerzen nicht zu Zahn Krankheit.Der Grund kann Sinusitis, Neuralgie, Neuritis

, oder Ohrenerkrankungen.Eine genaue Diagnose wird erst nach einer vollständigen Untersuchung des Patienten gemacht.

Hauptursachen für Zahnschmerzen:

  • Karies - Karies, beginnend mit der Auflösung der Mineralien, gefolgt von der Bildung von Hohlräumen;
  • Pulpitis - Entzündung der Pulpa, Gefäßnervenbündel des Zahnes;
  • Parodontitis - eine Entzündung der parodontalen Gewebekomplex rund um die Wurzel des Zahnes;
  • Zahnschäden - Schäden an Zähnen aufgrund einer Verletzung (Prellung, Bruch oder Dislokation);
  • Abszess - Eiteransammlung im Zahnfleisch (Fluss).

Symptome Zahnschmerzen

Wenn Karies Schmerzen nach dem Trinken sauer, süß oder nach dem Berühren eines festen Gegenstand tritt häufig.Wenn Sie den Reiz zu entfernen, wird der Schmerz bald verschwinden.

Wenn Pulpitis der Schmerz ist in der Regel durch Berühren einer heißen oder kalten schnell verursacht und nicht einmal verschwinden, wenn der Reiz ist weg.Akute Pulpitis ist typisch Gradation von Schmerz, Abhängigkeit von der Tageszeit.Auch wenn es keine Tagesreizstoffe, dann in der Nacht können plötzlich auftretende starke Schmerzen.

Parodontitis Schmerzen scheint spontan pulsierende Natur mit klarer Lokalisierung.Ein Symptom der Krankheit ist das Auftreten einer scharfen Schmerz als Reaktion auf eine mechanische Wirkung auf den Zahn (z.B. Gewindeschneiden Dentalwerkzeuge).Parodontitis ist die schwerste Krankheit in der Zahnmedizin.Verwenden Sie zur Schmerzkontrolle große Mengen an Schmerzmitteln kann zu äußerst negativen Folgen, einschließlich Krankenhausaufenthalt führen.

Bei Verletzungen Zahnschmerzen können von der gleichen Art, wie oben für jede Krankheit beschrieben.Für eine genaue Diagnose ist es notwendig, den Zahnarzt zu besuchen.

Wenn Periostitis charakteristischen Schmerzen im Zahn pulsierende Natur, durch Beißen verschlimmert.Äußerlich geschwollenes Zahnfleisch.Der Patient wird beobachtet, Anstieg der Körpertemperatur.

Behandlung von Zahnschmerzen, Zahnschmerzen

Behandlung hängt von der Diagnose.Kariesbehandlung nahezu schmerzfrei, kostengünstig und schnell.Reinigen Sie den Hohlraum mit weiteren Füllung des

Pulpitis-Behandlung beinhaltet eine depulpatsiyu Zahnreinigung und Wurzelkanalfüllung.In schweren Fällen machte die Entfernung des betroffenen Zahnes.

parodontalen Behandlung von akuten und chronischen Formen ist an der Unterdrückung der Entzündungsherd ausgerichtet.Zu diesem frühen saubere Wurzelkanal, und dann an decken medizinische Gewebe erkrankt.Es gibt eine Anzahl von Fällen, die Entfernung einer Zyste gebildet erfordern.

Behandlung von Parodontitis tritt oft mit Chirurgie.Verrät den Tumor.Es ist mit antiseptischen Lösungen und installierte Entwässerungs gewaschen.Erst nach dem vollständigen Verschwinden der Parodontitis, wird der Zahnarzt den Zahn, "Schuld" für diese Krankheit zu behandeln.

Related Posts